Willkommen in Biel
Standortmarketing

Kollegenvermittlung
statt Werbung.

Nach Biel kommt man nur wegen einem guten Jobangebot. Und auch dann zögern viele. Biel hat einen schlechten Ruf. Und den kann man nicht mit schönen Bildchen überkleben. Im Standortmarketing für Biel mussten wir andere Wege gehen.

Wer in Biel eine tolle Stelle in Aussicht hat, hat auch gleich 100 Fragen und Bedenken. Wie schön wäre es, wenn man in dieser Situation genau einen Bekannten in Biel hätte. Einer, der ehrlich Auskunft gibt und den Zugang nicht nur zur Stadt, sondern auch zu den Menschen ermöglicht.

Genau das ist der Kern dieser Kampagne. Die Aktion «Willkommen in Biel» bietet allen Biel-Interessierten Kontakt zu 240 Kollegen und Kolleginnen in der Stadt an, die sie alles fragen können, was ihnen auf dem Herzen liegt.

Diese Aktion macht Biel sympathischer, bietet echte Hilfe statt schöne Bilder und ist eine grosse Geste, die perfekt den Bieler Spirit spiegelt:

Willkommen in Biel.

Casefilm

 

2019 gewinnt die Stadt Biel zusammen mit erdmannpeisker den SVSM Award, welcher besonders innovative Projekte aus den Bereichen Standortmarketing, Standortentwicklung und Wirtschaftsförderung auszeichnet.

Willkommensfilm

Wichtigstes Tool ist der Willkommensfilm als Türöffner. Hier heissen uns die Bieler Kollegen willkommen und erklären kurz und unterhaltsam, wie das Ganze funktioniert.

Nach einem Bewerbungsgespräch wird nicht nur die persönliche Visitenkarte abgegeben, sondern neu auch die Visitenkarte der Bieler Kollegen mit dem Link zu willkommeninbiel.ch
Und zack hat man 240 Kollegen und Kolleginnen.

Imagefilme für die Stadt Biel.

Für die neue Webseite der Stadt Biel haben wir vier kurze Imagefilme zu den Vorzügen von Biel realisiert.

Per Insights zum Filmkonzept.

Wer Status und Grossstadt-Glamour sucht oder auf Sicherheit und bestens Bekanntes setzt, wird nie nach Biel kommen. Die Kurzfilme fokussieren auf das Aussergewöhnliche von Biel. Im Vordergrund steht die entspannte und trotzdem ambitionierte Haltung der Bieler und Bielerinnen, die Offenheit, der kulturelle Mix sowie die ideale Mischung von Industrie, internationalen Marken und vielseitiger Natur.

Dank einer klaren Botschaft konnten auch mit einem Mini-Budget und fast ausschliesslich bestehendem Filmmaterial vier unterhaltsame Filme zu den Themen Kultur, Sport, Wirtschaft und Lebensqualität kreiert werden.